Sierichsches ForsthausDas Erzählcafé im Forsthaus ist wieder geöffnet: Es findet statt am

Montag, den 3. September 2018 von 16:00 bis ca. 18:00 Uhr
im Sierichschen Forsthaus, Otto-Wels-Straße 3.

Diesmal wird unser Vereinsmitglied Horst Scherf aus seinen Erinnerungen erzählen.

Wer erinnert sich noch an frühere Begebenheiten im Stadtpark? Wie z.B. Spaziergänge im Sonntagsstaat, Freizeitsport auf der Festwiese oder im Stadtparkbad, Konzerte auf der Freilichtbühne, Großveranstaltungen, Stadtparksingen und viele andere Aktivitäten?

Wir interessieren uns für Ihre Geschichten und Erlebnisse. Wie immer können Sie in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Keksen über längst vergangene Zeiten im Stadtpark plaudern.

Schauen Sie doch mal rein. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

(Foto: H. Gemar-Schneider)

Skulpturen Adam und EvaWir laden Sie herzlich ein zu unserer nächsten historischen Stadtparkführung am

Sonntag, den 26. August 2018 um 15:00 Uhr
Kostenbeitrag: EUR 8,00/ Person

Treffpunkt ist am Eingang zum Café Sommerterrassen (Südring 44, direkt am Goldbekkanal am Stadtpark).

An zahlreichen Stationen erfahren Sie von unseren ehrenamtlichen Rundgangsleitern alles, was Sie über die Geschichte des Hamburger Stadtparks wissen müssen. Erstaunliche Fakten und Anekdoten entführen Sie in die 100-jährige Vergangenheit des bedeutenden Gartendenkmals.

Der Rundgang dauert ca. 2 Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Rundgangtermine finden Sie unter Rundgänge.

(Foto: S. Gabriel)

Wildblumenwieseim Rahmen des Projekts „Ökologie im Stadtpark“ wollen wiram Freitag, den 24. August 2018 um 18:00 Uhrgemeinsam mit Anwohnern und anderen am Naturschutz Interessierte artenreiche Biotope im Stadtpark schaffen. Um weiteren Lebensraum zu gewinnen werden unter fachlicher Anleitung Planzen wie der Stauden-Knöterich und das Drüsige Springkraut entfernt.

Dauer: ca. 2 Std.. Die Anmeldung erfolgt bei Andreas Lampe unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Infos zur Aktion erhalten Interessierte per Mail.

(Foto: A. Lampe)

Frauenmantel mit TautropfenDie Heilpraktikerin und Kräuterfrau Ursula Axtmann nimmt Sie mit auf eine Kräuterwanderung

am Freitag, den 24. August 2018 um 17.00 Uhr
Treffpunkt: Sierichsches Forsthaus, Otto-Wels-Straße 3
Kostenbeitrag: EUR 10,00/ Person.

Im Verlauf der ca. eineinhalbstündigen Führung lernen Sie verschiedene Wildkräuter kennen, die sich im Stadtpark finden lassen. Sie erfahren etwas über ihre Wirkung, Inhaltsstoffe und die verschiedenen Anwendungen und Zubereitungen. Lassen sie sich überraschen, wie die Pflanzen riechen, wie sie sich anfühlen und wofür sie genutzt werden können!

Bitte melden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 040 - 59 45 38 79 an.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

(Foto: U. Axtmann)