RingelblumeFeuerwerk der Farben

Es ist Hochsommer, Insekten schwirren umher, Urlaubsstimmung liegt in der Luft … Für viele ist dies die schönste Zeit des Jahres! Durch die strahlende Julisonne und das tiefe Blau des Himmels wirken die Blütepflanzen des Stadtparks nun besonders farbintensiv. Entdecken Sie mit uns verzauberte Gartenidyllen, prachtvoll bepflanzte Beete und wilde Schönheiten auf Wiesen und an Wegesrändern.

Unser nächster Blütenzauber-Rundgang findet statt am:Sonntag, den 29. Juli 2018 um 15:00 Uhr (Dauer: 2 Std.)
Treffpunkt: Sierichsches Forsthaus, Otto-Wels-Str. 3
Kostenbeitrag: EUR 8,00/ Person.

Unsere „Blütenzauber-Rundgänge“ präsentieren Ihnen an vier Sonntagen im Jahr im Abstand von eineinhalb Monaten ausgewählte Blütepflanzen des Stadtparks. Erfahren Sie, welche Blüten gerade Saison haben, welche besonders schön, bemerkenswert oder schwer zu finden sind. Die Rundgänge sind alle unterschiedlich und folgen dem aktuellen Blütestand. Dazu gibt es allerlei Wissenswertes.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Da zur Betrachtung der Blüten mitunter die Wege verlassen werden, ist Trittsicherheit erforderlich. Festes Schuhwerk wird empfohlen.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

(Foto: S. Gabriel)

Skulptur Diana auf der HirschkuhWir laden Sie herzlich ein zu unserem nächsten historischen Mittwochs-Rundgang im Stadtpark am

Mittwoch, den 18. Juli 2018 um 15:00 Uhr
Kostenbeitrag: EUR 8,00/ Person

Treffpunkt ist am Eingang zum Café Sommerterrassen (Südring 44, direkt am Goldbekkanal am Stadtpark).

An zahlreichen Stationen erfahren Sie von unseren ehrenamtlichen Rundgangsleitern alles, was Sie über die Geschichte des Hamburger Stadtparks wissen müssen. Erstaunliche Fakten und Anekdoten entführen Sie in die 100-jährige Vergangenheit des bedeutenden Gartendenkmals.

Der Rundgang dauert ca. 1 1/2 bis 2 Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Rundgangtermine finden Sie unter Rundgänge.

(Foto: S. Gabriel)

RaupeEs summt, surrt und flattert

Am Samstag, den 14. Juli 2018 lädt der Stadtpark Verein Hamburg im Rahmen des Projekts „Ökologie im Park“ zu einer Führung im Stadtpark ein. Ab 15:00 Uhr nehmen Michael Kasch, Claus-Peter Troch und Kirsten Hempelmann Sie mit auf eine Reise in die faszinierende Welt der im Park lebenden Insekten.

InsektenfuehrungMichael Kasch, Claus-Peter Troch und Kirsten Hempelmann sind leidenschaftliche Insektenkundler und seit Jahren mit viel Engagement beim Einsatz für die Tier- und Pflanzenwelt im Stadtpark dabei. Die drei kennen sich bestens mit den dort lebenden Insekten aus und wissen: Im Stadtpark gibt es mehr Schmetterlinge, Wildbienen und Käferarten, als die Lage mitten in einer Millionenstadt vermuten ließe. Auf ihrer Führung entlang der Projektflächen verraten die drei allerlei Wissenswertes über die verschiedenen Arten und helfen, den Blick für die kleinen Bewohner zu schärfen, die sich auf Wiesen und im Gebüsch tummeln.

Im Projekt „Ökologie im Stadtpark“ setzen sich engagierte Mitglieder des Stadtpark Vereins und freiwillige Helferinnen und Helfer für den Schutz der Tiere und Pflanzen im Stadtpark Hamburg ein. Gemeinsam haben wir in den letzten Jahren neue wertvolle Lebensräume für die tierischen Bewohner des Parks geschaffen. Am 14. Juli entdecken wir gemeinsam, welche Insekten die neuen Lebensräume bezogen haben.

Jung und Alt sind eingeladen, an der kostenlosen 90-minütigen Führung am 14. Juli um 15 Uhr teilzunehmen.Die Anmeldung erfolgt bei Andreas Lampe unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Infos zur Führung erhalten Interessierte per Mail.

(Fotos: A. Lampe / Stadtpark Verein Hamburg e.V.)

Wilde WasserminzeDie Heilpraktikerin und Kräuterfrau Ursula Axtmann nimmt Sie mit auf eine Kräuterwanderung

am Donnerstag, den 12. Juli 2018 um 17.00 Uhr
Treffpunkt: Sierichsches Forsthaus, Otto-Wels-Straße 3
Kostenbeitrag: EUR 10,00/ Person.

Im Verlauf der ca. eineinhalbstündigen Führung lernen Sie verschiedene Wildkräuter kennen, die sich im Stadtpark finden lassen. Sie erfahren etwas über ihre Wirkung, Inhaltsstoffe und die verschiedenen Anwendungen und Zubereitungen. Lassen sie sich überraschen, wie die Pflanzen riechen, wie sie sich anfühlen und wofür sie genutzt werden können!

Bitte melden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 040 - 59 45 38 79 an.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

(Foto: U. Axtmann)