Der Stadtpark Verein freut sich sehr, diesmal zwei ganz unterschiedliche Arten der Kunst zusammengebracht zu haben.

Kosmische Reflexionen

… finden sich zum einen in den Bildern von Beate Waldtmann, in denen sich die Vollkommenheit der kosmischen Gestirne Sonne, Mond und Sterne widerspiegeln,
… finden sich zum anderen in den Modellen der Sonnengang-Uhr von Dr. Martin Zarth. Dieses patentierte astronomische Instrument zeichnet die Bahnen der Sonne am Himmel naturgetreu nach und soll als begehbares Kunstwerk für den Stadtpark entwickelt werden.

Malerei von Beate WaldtmannSonnengang-Uhr

Der Stadtpark Verein, die ehemalige leitende Referentin für Natur- und Umweltschutz der Stadtverwaltung von Hamburg und Lübeck, Frau Beate Waldtmann und unser Vereinsmitglied Dr. Martin Zarth (Behörde für Umwelt und Energie) freuen sich sehr, Sie zu derVernissage am Sonntag, den 19.08.2018 um 16:30 Uhrim Sierichschen Forsthaus begrüßen zu dürfen.
Die Ausstellung kann bis zum 30.09.2018 zu den Öffnungszeiten des Sierichschen Forsthauses besucht werden:dienstags 12:00 – 15:00 Uhr und sonntags 14:30 – 16:30 Uhr

(Fotos: Beate Waldtmann/Dr.Martin Zarth)