Malerei von Christel Kluge-ReichertZur Vernissage der Ausstellung „Fantastische Natur“ im Sierichschen Forsthaus
am Samstag, den 16. März 2019 um 16:00 Uhr
laden wir herzlich ein.

Die künstlerische Annäherung an das Thema zeigt die Natur in ihrer Realität und fantastischen Vielfalt.

Die Malerin Christel Kluge-Reichert steht mit ihren großformatigen, surrealistisch anmutenden Bildern für eine fantasievolle Herangehensweise.

Der Fotograf Diederich B. Magnussen setzt seine genauen Beobachtungen in der Natur kompositorisch so ins Bild, dass sie dem Betrachter oder der Betrachterin geradezu ins Auge springen.

Die Malerin Christel Hoffmann trägt die Funde, meist Blumen, aus der Natur in ihr Atelier, um dort in zarten Aquarellen eine Verbindung mit ihrem Ambiente herzustellen.

Die Buchillustratorin Ursula Kirchberg hat sich der Gestaltung von Materialbildern mit Fundsachen aus Feld und Garten verschrieben, sowie dem Linoldruck nach Waldvögeln und Skulpturen im Hamburger Stadtpark.

Gemeinsam ist allen Ausstellenden ihr Engagement für den Stadtpark Verein, der ihnen immer wieder Anregungen gibt. So wird diese Schau auch als Dank an den Erbauer dieses schönen Gartens, Fritz Schumacher, gesehen, dessen 150ster Geburtstag in diesem Jahr begangen wird.

Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten des Sierichschen Forsthauses besucht werden:

dienstags 12:00–15:00 Uhr
sonntags 14:30–16:30 Uhr

(Foto: C. Kluge-Reichert)