Narzissen am WasserAm Beispiel des Wilhelmsburger Inselparks und der mitten in der Stadt gelegenen Parkanlage „Planten un Blomen“ gibt die anerkannte Parkmanagerin, Autorin und erfahrene Denkmalpflegerin Einblicke in die Besonderheiten von Planungen und Pflege dieser viel besuchten Flächen.

Hamburg hat zwei Gartenschauparks, Planten un Blomen und den Wilhelmsburger Inselpark, beide zentral gelegen und intensiv genutzt, aber unterschiedlich bewirtschaftet.

Eva Henze ist mit ihren Teams zuständig für die beiden Parkanlagen im Bezirk Hamburg-Mitte. Sie berichtet über die unterschiedlichen Modelle und Herangehensweisen bei der Pflege und Entwicklung der Parks, bei Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit, aber auch beim ehrenamtlichen Engagement. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich auszutauschen und zu diskutieren.

Wir freuen uns, Sie am

Montag, den 29. April 2019 um 18:00 Uhr
im Sierichschen Forsthaus im Stadtpark, Otto-Wels-Straße 3, 22303 Hamburg

begrüßen zu dürfen.

Der Vortrag dauert ca. 60 Minuten. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

(Foto: E. Henze)