Echtzeit Studio, TrinkhalleSteife BriseDie Delikaten

Im Jubiläumsjahr wurde der Stadtpark zur Theaterbühne: das Improvisationstheater „Steife Brise“, die "Hamburger Sommerbühne" mit Shakespeares „Was Ihr Wollt“ und das Picknick-Theater "Die Delikaten" („Casanova und Mozart“) nutzten den Stadtpark als eindrucksvolle Kulisse. Das "Echtzeit Studio" aus Winterhude veranstaltete eine Jahreszeiten-Lesungsreihe an unterschiedlichen Orten im Park. Außerdem fand noch bis in den Spätherbst hinein im Sierichschen Forsthaus eine Lesungsreihe mit beliebten Hamburger Autorinnen und Autoren statt. Last but not least trat der Stimmkünstler Jochen Waibel im Forsthaus auf.

(Fotos: P. Dietrich, D.B. Magnussen, Oakleaf, S. Gabriel)

Typengruppe FestmeileOakleaf, StelzenläuferinnenLesung Petra Oelker

Jugendblasorchester HessenMitSommernachtsSingenPolizeiorchester Hamburg

Zahlreiche musikalische Akteure präsentierten sich im Jubiläumsjahr im Stadtpark. Vertreten waren im neben den Festmeilen-Acts der Gnadauer Posaunenbund, die Staatliche Jugendmusikschule, zahlreiche Hamburger Schulchöre, die Elbphilharmonie, die Volkshochschulchöre, Unidos de Hamburgo (Samba), Constance Mattheus (Gesang und Klavier), das Polizeiorchester Hamburg, das Jugendblasorchester Hessen, ChorCovado (Samba, Bossa Nova, Jazz) und die Hamburger Sommerbühne mit einem „MittSommernachtsSingen“.

(Fotos: D.B. Magnussen, Hamburger Sommerbühne, S. Gabriel)

Musiktag FreilichtbühneMaracatuGnadauer Posaunenbund