Sanierung SpielwiesenwegSo mancher Besucher reibt sich dieser Tage verwundert die Augen, wenn er sich dem Spielwiesenweg nähert - dieser ist über einen langen Abschnitt hinweg gesperrt. Der Grund hierfür sind umfassende Sanierungsarbeiten, die zurzeit von der Eisbär-Skulptur am südlichen Ende des Weges bis hin zur Auffahrt zum großen Spielplatz stattfinden. Die Qualität dieser viel genutzten Wegstrecke soll deutlich verbessert werden. Auch eine Asphaltierung ist geplant.

Sanierung SpielwiesenwegDie Arbeiten stehen in Verbindung mit der anschließenden Neugestaltung des Planschbeckens auf dem großen Spielplatz, welche im Mai des kommenden Jahres abgeschlossen sein soll. Nach Durchführung weiterer geplanter Sanierungsmaßnahmen, die unter anderem auch den Steingarten betreffen, soll der Park zum 100-jährigen Jubiläum in neuem Glanz erstrahlen.

Sanierung SpielwiesenwegDas Wegenetz spielt in diesem Zusammenhang eine maßgebliche Rolle. Nicht nur der Spielwiesenweg soll qualitativ aufgewertet werden; große Teile der sogenannten Grandwege im Park stehen zur Sanierung an. Dabei handelt es sich - im Gegensatz zu Feldwegen - um angelegte, wasserdurchlässige Wegedecken.

Fotos und Redaktion: S. Gabriel