Der Leiter unseres Projekts „Ökologie im Stadtpark“, Andreas Lampe, Dipl. Forstwirt und Umweltpädagoge, lädt mit seinem Team zu spannenden Rundgängen ein. Der Naturschutz und die Entwicklung von neuen Lebensräumen für Tiere und Pflanzen stehen dabei im Vordergrund.

BlumenwieseTermine 2019

Samstag, 13. April, 10:00 Uhr – Stadtnatur-Aktionstag
Zusammen mit dem NABU wird in einem praktischen Naturschutzeinsatz eine bestehende Blumenwiese vergrößert. Greifen Sie mit uns zu Spaten und Harke! Im Anschluss gibt es ein gemütliches Picknick.

Mittwoch, 8. Mai, 18:00 Uhr – Projekt-Führung „Ökologie im Stadtpark“
Projektleiter Andreas Lampe erklärt die Hintergründe des Projektes und zeigt die neugeschaffenen kleinen Naturparadiese.

Donnerstag, 13. Juni, 18:00 Uhr – Heimische Wildpflanzen-Führung
Umweltwissenschaftler Lars Panzer zeigt die Artenvielfalt blühender, heimischer Blumen und Wildstauden.

Samstag, 29. Juni, 15:00 Uhr – Insekten-Führung
Michael Kasch, Claus-Peter Troch und Kirsten Hempelmann zeigen die farbenfrohe und teilweise skurrile Insektenwelt des Parks.

Freitag, 13. September, 18:00 Uhr – Artenvielfalts-Aktionstag
Um der heimischen Artenvielfalt Raum zu schaffen, werden konkurrenzstarke Pflanzen wie der Stauden-Knöterich und das Drüsige Springkraut entfernt.

Freitag, 20. September, 21:30 Uhr – Fledermaus-Führung
Der Stadtpark ist Jagdrevier für mehrere heimische Fledermausarten. Ausgerüstet mit Batdetektoren begeben wir uns auf die Suche nach den Jägern der Nacht.

Samstag, 26. Oktober, 10:00 Uhr – Stadtnatur-Aktionstag
Gemeinsam mit dem NABU werden Schmetterlings- und Wildbienenwiesen gemäht und abgeharkt.

Die genauen Treffpunkte und weitere Infos erhalten Sie bei der Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Alle Aktionen sind kostenlos – Spenden sind willkommen.

(Foto: A. Lampe)