Erzählcafé

Das Erzählcafé besteht seit Juni 2012 und hat sich zu einer beliebten Einrichtung des Stadtpark Vereins entwickelt. Als Diskussionsforum ergänzt das einmal monatlich stattfindende Treffen die Zeitzeugenbefragung und vermittelt seinen Teilnehmern neue Einsichten und Kontakte.

Wer erinnert sich noch an frühere Begebenheiten im Stadtpark? Ob Spaziergänge im Sonntagsstaat, Freizeitsport auf der Festwiese oder im Stadtparkbad, Großveranstaltungen, Stadtparksingen, Konzerte auf der Freilichtbühne oder andere Aktivitäten … Wir interessieren uns für Ihre Geschichten und Erlebnisse aus vergangener Zeit!

Besuchen Sie uns in unserem beliebten Erzählcafé im Sierichschen Forsthaus, Otto-Wels-Str. 3, unserem Vereinssitz. Die Termine werden vorab auf dieser Webseite unter „Aktuelles“ veröffentlicht.

2017 ist unser Erzählcafé an folgenden Tagen
jeweils montags von 16:00–18:00 Uhr geöffnet:

8. Mai
27. Juni
16. Oktober

Im Rahmen unserer Festwoche vom 24.06. – 02.07. begrüßen wir als Gast Frau Hoffmann-Woge mit dem Thema: „Meine Kindheit im Stadtpark“

Der Eintritt ist frei; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Interessierte können sich gern beim Stadtpark Verein ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder direkt bei Frau Hoffmann von der Arbeitsgruppe Forschung ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) informieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

(Foto: D.B. Magnussen)